Latein Nachhilfe in Bochum

Alia iacta sunt - quot erat demonstrandum

Latein ist der Ursprung der romanischen Sprachen, wie Spanisch, Französisch und Italienisch. Aber auch in nichtromanischen Sprachen wie Deutsch und Englisch hat sie einen großen Einfluss genommen. Sie war die Amtssprache des römischen Reichs und bis ins 19. Jahrhundert die Sprache der Reichen und Gebildeten. Latein ist deswegen entgegen aller Vorurteile keine tote Sprache, sondern lebt in vielen anderen Sprachen weiter. Außerdem wird bei Bildung von neuen Fachbegriffen weiterhin auf Latein zurückgegriffen.

Auch wenn Latein nicht mehr aktiv gesprochen wird, hat es viele Vorteile sie zu beherrschen. Wortursprünge und Bedeutungen sind leichter zu verstehen. Grammatik und Satzbildung fallen leichter und neue Sprachen können schneller erlernt werden. Es lohnt sich Latein in der Schule zu belegen: Das große Latinum ist Pflicht in vielen geisteswissenschaftlichen Studienfächern, man kann sich somit die schweren und unliebsamen Lateinkurse im Studium sparen!


Latein Nachhilfe bieten wir für Schüler/innen von ...

  Gesamtschule
  Gymnasium (Unterstufe bis Oberstufe)
  Freie & private Schulen


Wir bieten Nachhilfe für die Schulfächer Deutsch, Englisch, Spanisch, Latein, Französisch, Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Pädagogik, Geschichte und vielen weiteren. Erfahren Sie mehr über die Nachhilfeschule, die Qualität und Philosophie sowie die Preise / Kosten für Nachhilfe.