Abitur-Vorbereitung

Crash Kurse zum Abi in Oster- oder Herbstferien

Bald stehen die Abi-Prüfungen an? Das ist die Phase, in der sich bei den Schülerinnen und Schülern oft Unsicherheit breit macht. Es sind vier Fächer, für die man viel lernen muss, denn in den Abi-Prüfungen werden die gesamten Lerninhalte der letzten beiden Schuljahre vorausgesetzt. Stressig? Das wissen wir nur zu gut. Und gerade wenn man das ein oder andere Thema doch nicht so gut verstanden hat oder sich einfach nicht erinnert, wird es noch stressiger.

Wir wissen ganz genau wie überfordernd das alles sein kann und auch viele AbiturientInnen baten uns um Hilfe. Nach einjähriger intensiver Planung konnten wir dann endlich unsere Abi-Crash Kurse anbieten und das mittlerweile seit 2 Jahren mit großem Erfolg. In Gruppen von 8 bis 15 SchülerInnen werden alle abiturrelevanten Themen wiederholt, von ausgewählten und qualifizierten NachhilfelehrerInnen erklärt und natürlich geübt, geübt, geübt. Stets achten wir darauf, dass individuelle Fragen beantwortet werden können, um eine bestmögliche Vorbereitung zu gewährleisten.

Die Kurse sind in zwei Phasen gegliedert und finden sowohl in den Herbst- als auch in den Osterferien statt. So bieten wir schon vor den Vorabiprüfungen die Möglichkeit sich intensiv mit den Lerninhalten auseinanderzusetzen, wodurch Defizite frühzeitig erkannt werden können. Uns liegt der Erfolg der Schülerinnen und Schüler am Herzen, denn wir wissen wie wichtig ein gutes Abitur für das Berufsleben oder auch ein Studium ist. Es ist die Eintrittskarte in eine erfolgreiche Zukunft.